Sonntag, 30. September 2012

Song of September: "Coconut Skins"

Diesen Monat war ich zum ersten Mal in meinem Leben in London!
Mit pochenden Füßen lag ich fast jeden Abend total erschöpft vom Sightseeing und Shopping im Bett und ließ mich vom britischen Fernsehprogramm berieseln. Neben diversen Gameshows und bekannten Sitcoms landete ich zufällig auch auf dem Sender, der gerade die britsche Version von X-Factor ausstrahlte. Im Prinzip ist X-Factor im UK ähnlich wie bei uns DSDS. Es gibt mehr lustige Vollidioten, als wirkliche Talente.

Einer ist mir jedoch bis heute im Gedächtnis geblieben.


"Coconut Skins" im Original von Damian Rice ist 2006 auf seinem Album "9" erschienen.

Kommentare:

  1. *Tränchen aus dem Auge wisch* Nicht nur das Lied ist toll, sondern auch die Geschichte, die hinter Robbie steckt. Da sieht man mal wieder, dass Musik einem auch Halt geben kann, so dass man nicht zu sehr abrutscht. Ich hoffe echt, dass selbst eine Show wie X-Factor so einem wie Robbie wieder eine Perspektive geben kann.

    AntwortenLöschen
  2. Ach so: Du musst noch dringend das Konzert von The Coronas nachtragen in Deiner Liste. :)

    AntwortenLöschen